www.beccaria.de
Qualitätsmanagement in der Kriminalprävention
 

Prevention of and Fight Against Crime 2007 With financial support from the Prevention of and  Fight Against Crime Programme European Commission – Directorate- General Justice, Freedom and Security
Prevention of and
Fight Against Crime 2007

With the financial support from the Prevention of and Fight against Crime Programme of the European Union European Commission - Directorate-General Home Affairs

Masterstudiengang Kriminologie und Kriminalprävention

Seit WS 2011 / 2012 existiert der Studiengang "Präventive Soziale Arbeit mit Schwerpunkt Kriminologie und Kriminalprävention". Dieser Studiengang ist einmalig, da er kriminologisches und kriminalpräventives Wissen vermittelt. Erstmals gibt es nun eine spezielle (Kriminal-)Präventionsausbildung als Masterstudium.

Das Konzept hierfür ist aus dem "Beccaria-Projekt: Aus- und Weiterbildung in der Kriminalprävention" des Landespräventionsrates Niedersachsen hervorgegangen.

Angeboten wird der Masterstudiengang jeweils zum Wintersemester an der Ostfalia - Hochschule für angewandte Wissenschaften (Fakultät Soziale Arbeit) in Wolfenbüttel.

 

Weitere Infos

www.master-kriminalpraevention.de


Download (Flyer)

Masterstudiengang 2017

 

Ansprechpartnerin

Ingrid Haas

Prof. Dr. jur.Ute Ingrid Haas

Tel.: +49 (0)5331 939-37220
E-mail

Dr. Anja Meyer Dr. Anja Meyer

Telefon: ++49-511-1205261
E-Mail